Sie sind im Bereich: Mondseeland

Der Volkskünstler

Veröffentlicht von im Bereich , , , .

Es muss 1980 oder 1981 gewesen sein. Ich war ein journalistischer Jungspund und durfte als eine meiner ersten Reportagen ein Interview mit dem Künstler Hans Mairhofer-Irrsee machen. Seither habe ich Hunderte Interviews geführt, Reportagen geschrieben und noch mehr Zeitungsseiten mit den dabei entstandenen Texten gefüllt. Vieles davon habe ich vergessen. Das Interview mit Hans Mairhofer-Irrsee […]

Unterach steigt aus REGMO aus

Veröffentlicht von im Bereich , .

Unterach gehört nicht mehr zur Leader-Region Mondseeland, sondern wird sich der Attersee-Region anschließen. Der Grund für diesen Ausstieg aus dem bestehenden Verband ist der Zusammenschluss der REGMO mit der Fuschlseeregion, der von den Mitgliedern des REGMO-Verbandes kürzlich mit 10:3-Stimmen beschlossen wurde. Hintergrund dieser Änderung: Die Region Mondseeland allein wäre nach den neuen Richtlinien des Landes […]

Mit Baggern und Pritschen zu den Olympischen Spielen

Veröffentlicht von im Bereich , .

Unterach ist eine kleine 1.500 Seelen Gemeinde zwischen Attersee und Mondsee. Ein Dorf wie jedes andere mit Menschen wie du und ich. Und immer wieder darf man in diesem du und ich erstaunlichen Menschen begegnen. Die Begegnung mit Florian Schnetzer fand virtuell statt, denn Florian spielte Ende Mai in einer sehr, sehr großen Sandkiste am […]

Mondsee 2020: Zurück in die Steinzeit

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Es ist fix: Bei der Landesausstellung im Jahr 2020 wird auch Mondsee ein Ausstellungsort sein. Deshalb werden ab sofort die Weichen für die Zukunft in Richtung Vergangenheit gestellt. Ein UNESCO-Weltkulturerbe ist die Pfahlbaukultur des Salzkammergutes schon. 2020 wird dem Leben der Steinzeitmenschen in ihren Pfahlbauten auch die Landesausstellung „Versunken – Aufgetaucht“ gewidmet. Die Vorbereitungen auf […]

Campingurlaub auf höchstem Niveau im Camp MondSeeLand

Veröffentlicht von im Bereich , , , .

Das CAMP MondSeeLand liegt zwischen Mondsee und Irrsee – im Herzen des Salzkammergutes – und blickt auf eine lange Tradition zurück, welche 1970 als „Camping Fohlenhof” begann und dessen Namen heute noch das zum Camp gehörende Gasthaus trägt. „Qualität, Komfort insbesondere aber eine sehr persönliche Gästebetreuung wird bei uns groß geschrieben“ so die Eigentümerin Herta […]

Spannender Blick in fremde Galaxien

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Sie funkeln am klaren Nachthimmel wie kleine Kristalle und haben etwas ganz zauberhaftes: Die Sterne. Leider aber nehmen wir uns viel zu selten die Zeit um sie zu beobachten. Nicht aber so Hans Robert Schäfer, Christian und Andreas Kreutzer. Diese drei haben einen außergewöhnlichen Zeitvertreib: Sie sind Hobbyastronomen. Am 5. April öffnen die drei ihre […]

Weltenbummler und „Maler mit der Kamera“

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Wo ist es jetzt am Schönsten? Diese Frage bekommt Peter Maierbrugger beinahe nach jedem seiner Reisevorträge zu hören. Antwort darauf weiß Maierbrugger keine, obwohl er schon über 50 Länder und Inseln auf allen Kontinenten dieser Erde bereist hat. Seit 20 Jahren hat sich Peter Maierbrugger aus Oberhofen der professionellen Natur- und Reisefotografie verschrieben. In dieser […]

Vor allem in den Landgemeinden glänzen 833.000 Euro nicht schattenlos

Veröffentlicht von im Bereich , .

Aus vier mach eins. Unter diesem Motto versuchen derzeit Richard Kothmaier und Georg Ramsauer als treibende Kräfte hinter der Initiative „Pro Mondseeland“ für einen Zusammenschluss der vier Mondseelandgemeinden positive Stimmung zu machen. Hunderte Bürger kamen zu einer ersten Diskussion, die klar zeigte, dass so ein Zusammenschluss alles andere als eine „gmahde Wiesn“ ist. 833.000 Euro. […]

Seit zwölf Jahren ist der Troadkastn kulinarisch-musikalischer Treffpunkt

Veröffentlicht von im Bereich , , , , .

Die Speisekarte ist ein Buch der zünftigen Spezialitäten aus der Region. Und genauso schmeckt es beim Traodkastn in Oberhofen. Schnitzel und Schweinsbraten, Innviertler Knödel und Ripperl, für größere Gruppen gibt´s das Ritteressen und wer´s lieber kalt hat, wird von Brettljause und Essigwurst, selbstgemachten Aufstrichen und saurem Rindfleisch schwärmen. Keine Frage: Der Troadkastn ist eine ganz […]

Gartenzwerge auf dem Laufsteg

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Über den Platz vor der Mondseer Basilika „krabbeln“ Hirschkäufer mit einem Körper aus gebranntem Ton und echten Krickerln auf dem Kopf. Daneben liegt ein kleines Keramikmännchen in einer handflächengroßen Hängematte und lässt sich die Sonne auf den Bauch brennen. Dazwischen flanieren neugierige Besucher und suchen auf dem Töpfermarkt im Ortszentrum den schönsten Gartenzwerg. Einmal jährlich […]

3 Jahre und 1 Tag

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ZELL AM MOOS. Drei Jahre und einen Tag war Robert Lettner aus Zell am Moos in der ganzen Welt unterwegs. Viel zu Fuß, per Autostopp, zeitweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ohne Geld hat er sich auf diese Reisen gemacht. Dass verlangt die Tradition. Robert Lettner war auf der Walz. Die Walz oder Gesellenwanderung hatte im Mittelalter […]

Goldhauben im Seebad

Veröffentlicht von im Bereich , , .

FUSCHL. Was wäre der Jahreskreis des Brauchtums ohne Goldhaubenfrauen? Bei allen Festen und Feiern sind sie der besondere Glanz und geben jeder Feierlichkeit einen würdigen Anstrich. Dem entsprechend laden jetzt die Goldhaubenfrauen aus Fuschl am 17. März ab 10 Uhr zur Brauchtumsausstellung „Brauchtum im Jahreskreis“. Die Ausstellung findet im Seebad statt. Zu sehen sind Goldhauben, […]

Großer Bahnhof für kleine Züge

Veröffentlicht von im Bereich .

MONDSEE. Es ist beinahe eine Sisyphosarbeit, mit der sich derzeit August Zopf beschäftigt. Er katalogisiert gerade 4.000 Eisenbahnmodelle, ordnet sie nach Epochen und Einsatzgebieten, nach Bauart und Länder in denen die großen Vorbilder im Einsatz waren. Bis Sommer sollte Zopf mit dieser Arbeit fertig sein, weil dann werden alle Modelle ins Modelleisenbahnmuseum übersiedeln, an dem […]