Sie sind im Bereich: Kultur

Oschnputtl im Bierkabarett

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Jeder Rekord geht einmal zu Ende. Dass ausgerechnet bei der Österreichpremiere im Obertrumer Bierkabarett Tom Bauers Märchen-Kabarett „Oschnputtel“ nicht ausverkauft war, stellte sich im Nachhinein betrachtet als der einzige Wermutstropfen dieses Abends heraus. Tom Bauer und sein Ensemble sind verwöhnt. Mehr als 20.000 Zuschauer sind in den vergangenen zwei Jahren zu den Oschnputtl-Aufführungen gekommen und […]

Der Volkskünstler

Veröffentlicht von im Bereich , , , .

Es muss 1980 oder 1981 gewesen sein. Ich war ein journalistischer Jungspund und durfte als eine meiner ersten Reportagen ein Interview mit dem Künstler Hans Mairhofer-Irrsee machen. Seither habe ich Hunderte Interviews geführt, Reportagen geschrieben und noch mehr Zeitungsseiten mit den dabei entstandenen Texten gefüllt. Vieles davon habe ich vergessen. Das Interview mit Hans Mairhofer-Irrsee […]

Jubiläum am Schlossberg mit einem „liebskranken König”

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Mit der Premiere am 1. August verwandelt sich der Mattseer Schlossberg in ein Märchenreich. Dann nämlich zeigt das Ensemble der Schlossbergspiele das Stück „der liebeskranke König.“ Zugleich wird mit „fünf Jahre Schlossbergspiele“ ein kleines Jubiläum gefeiert. Initiator und Regisseur der Schlossbergspiele ist Helmut Vitzthum, der seit 20 Jahren mit seiner „Freien Bühne“ umtriebiger Theatermacher in […]

Die Brennesseln im Bierkabarett

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Es ist schön, dass es noch immer etwas gibt, auf das man sich verlassen kann. So wie auf das Kabarett-Quartett die „Brennesseln“. Auch nach 33 Jahren sind noch „Brennesseln“ drin, wo „Brennesseln“ draufsteht. Das ist wohltuend in einer Zeit, in der sich auch bei uns Kabarett immer öfter in diesen schrecklichen Comedy-Quatsch verwandelt, über den […]

Pension Schöller auf der Seebühne

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Obwohl die neue Seebühne in Seeham noch nicht ganz fertig ist, die Feuertaufe hat sie hinter sich. Vor wenigen Tagen haben Fritz Messner, Peter Blaikner und Manfred Baumann mit ihrem Kabarettprogramm „Freunderl sucht Wirtschaft“ die neue Seebühne eingeweiht. Ab 4. Juli zeigt die Theatergruppe die Komödie „Pension Schöller“. 17 Jahre sind auch an der Seehamer […]

Mondsee 2020: Zurück in die Steinzeit

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Es ist fix: Bei der Landesausstellung im Jahr 2020 wird auch Mondsee ein Ausstellungsort sein. Deshalb werden ab sofort die Weichen für die Zukunft in Richtung Vergangenheit gestellt. Ein UNESCO-Weltkulturerbe ist die Pfahlbaukultur des Salzkammergutes schon. 2020 wird dem Leben der Steinzeitmenschen in ihren Pfahlbauten auch die Landesausstellung „Versunken – Aufgetaucht“ gewidmet. Die Vorbereitungen auf […]

Eine Föhre und eine Waage sollen uns das natürliche Maß zeigen

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Seit zwei Jahren ist die Ortsdurchfahrt von Steindorf und die Baustelle der Umfahrung Straßwalchen ein wahrer Hexenkessel, der Anrainern und Autofahrern täglich viele Nerven kostet. Inmitten dieser Hektik tut ein Ruhepol gut. Den hat jetzt der Landartkünster Matthias Würfel geschaffen. „Stille“ ist der schlichte Titel der Kunstinstallation, die seit kurzem beim Kreisverkehr der Umfahrung steht. […]

Vorstand einstimmig wiedergewählt

Veröffentlicht von im Bereich , .

Beim diesjährigen Bezirksjahrtag der Flachgauer Heimatvereine in Dorfbeuern am 18. Jänner begrüßten die Loiger Schnalzer die Abordnungen der Vereine aus dem Flachgau. Beim Jahrtag stand neben einem umfangreichen Bericht der Gauobfrau Margit Schneeweis und ihrer Referenten auch die Neuwahl auf der Tagesordnung. In der Spenglerhalle in Dorfbeuern lauschten die Funktionäre und Ehrengäste gespannt dem Jahresbericht. […]

Neue Seebühne in Seeham

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Die Geierwally hat hier schon um ihren Bärenjosef gekämpft. Der Zauberer von S. hat das Publikum in seinen Bann gezogen. Don Camillo und Peppone haben auf diesen Brettern ihre Streitereien ausgetragen und auch der totale Wahnsinn hat hier einmal geherrscht. Seit 17 Jahren wird auf der Seebühne in Seeham Theater gespielt. Jetzt musste die Bühne […]

20 Jahre Drei-Seen-Galerie

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Wie halt das Leben so spielt: Als 1993 Rishelle und Othmar Wimmer die Drei-Seen-Galerie in Seeham aus der Taufe gehoben haben, war es vor allem Liebhaberei und Hobby, gewissermaßen ein Steckenpferd im Zeichen der Kunst. Heute ist die Drei-Seen-Galerie die wichtigste Galerie im Flachgauer Seenland und ein steter Treffpunkt nationaler und internationaler Künstler und Kunstliebhaber. […]

„Der Igel wird uns fehlen“

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Die international bekannte Performancekünstlerin Jasmin Rituper wurde von einem Body-Painter kunstvoll bemalt und bot anschließend dem staunenden Publikum beeindruckende Tanz-Akrobatik. Das war eine der letzten Veranstaltungen, die im „White Noise“, besser bekannt als Igel, in den vergangenen sechs Wochen in Oberndorf zu sehen war. Das Experiment „White Noise“ ging von der Salzburger Landesregierung aus und […]

Vom Echozaun bis zum „WasserWunderWallersee“

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Vom Insektenhotel sind es auf der einen Seite nur wenige Schritte zur Kräuterspirale. Auf der anderen Seite wartet auf die Besucher mit dem „Echozaun“ eine ganz andere Attraktion. Dazwischen gibt es Hörstationen an denen alles über die geschichtsträchtige Lage dieses Schanzwallweges zu erfahren ist. Der Weg führt auf einem Damm um die Kirche und den […]

Gartenzwerge auf dem Laufsteg

Veröffentlicht von im Bereich , , .

Über den Platz vor der Mondseer Basilika „krabbeln“ Hirschkäufer mit einem Körper aus gebranntem Ton und echten Krickerln auf dem Kopf. Daneben liegt ein kleines Keramikmännchen in einer handflächengroßen Hängematte und lässt sich die Sonne auf den Bauch brennen. Dazwischen flanieren neugierige Besucher und suchen auf dem Töpfermarkt im Ortszentrum den schönsten Gartenzwerg. Einmal jährlich […]

Die Kinder des Teufels

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ST. GEORGEN/HOLZHAUSEN. Ein Dorf spielt Theater – Ein Dorf macht Kultur. Unter diesem Motto steht auch heuer die Theater-Spielsaison in Holzhausen, die am 31. März mit der Premiere des Stückes „Die Kinder des Teufels“ eröffnet wird. Das Schauspiel ist von Felix Mitterer und in Holzhausen zeigen unter der Regie von Waltraud Hochradl Jugendliche und Erwachsene […]

„Geierwally“ im Sportzentrum

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ECHING. „Die Geierwally“ ist ein Stück, das auch nach 140 Jahren nichts von seiner Aktualität verloren hat und längst zu einem Klassiker auf den Theaterbühnen geworden ist. Auch beim Theater Eching steht heuer, in der 84. Spielsaison, die „Geierwally“ auf dem Programm. Zum Stück: Vom tyrannischen Vater blieb der Wally die Liebe verwehrt. Als das […]