Monat: Februar 2014

Vor allem in den Landgemeinden glänzen 833.000 Euro nicht schattenlos

Veröffentlicht von im Bereich , .

Aus vier mach eins. Unter diesem Motto versuchen derzeit Richard Kothmaier und Georg Ramsauer als treibende Kräfte hinter der Initiative „Pro Mondseeland“ für einen Zusammenschluss der vier Mondseelandgemeinden positive Stimmung zu machen. Hunderte Bürger kamen zu einer ersten Diskussion, die klar zeigte, dass so ein Zusammenschluss alles andere als eine „gmahde Wiesn“ ist. 833.000 Euro. […]

Seit zwölf Jahren ist der Troadkastn kulinarisch-musikalischer Treffpunkt

Veröffentlicht von im Bereich , , , , .

Die Speisekarte ist ein Buch der zünftigen Spezialitäten aus der Region. Und genauso schmeckt es beim Traodkastn in Oberhofen. Schnitzel und Schweinsbraten, Innviertler Knödel und Ripperl, für größere Gruppen gibt´s das Ritteressen und wer´s lieber kalt hat, wird von Brettljause und Essigwurst, selbstgemachten Aufstrichen und saurem Rindfleisch schwärmen. Keine Frage: Der Troadkastn ist eine ganz […]

Statt Betonmischer kommt ein Esel

Veröffentlicht von im Bereich , , .

  Die nächste Steckdose ist 20 Kilometer entfernt. Wenn zwölf Dachlatten gebraucht werden, müssen sie mit der Hand geschnitten werden und sind erst nach drei Tagen fertig. Und wer etwas Betonieren möchte, muss vorher das Wasser mit einem Esel 20 Kilometer weit herankarren. Und trotzdem haben es Heidi und Fritz Geisler geschafft, ein Haus für […]

Heinrichs Freude am eigenen Wein

Veröffentlicht von im Bereich .

Wie er wirklich heißt, weiß ich nicht mehr. Für meine Erinnerung habe ich ihn Heinrich getauft. Nach meinem Großvater. Weil der kam nämlich auch aus Südtirol. Und er hat auch den gleichen Schurz bei der Arbeit getragen. Aus grober, blauer Baumwolle und über dem Bauch mit vielen ausgebesserten Löchern. Mein Großvater stammte aus Bozen. Der […]

Herr Bürgermeister, sind Sie wirklich für ihre Bürger erreichbar?

Veröffentlicht von im Bereich .

Ich habe ein offenes Ohr für alle Bürger. – Kommt Ihnen dieser Slogan irgendwie bekannt vor? Kein Wunder, er ist wenige Tage vor der Wahl von allen Gemeindepolitikern zu hören. Wir wollten wissen, ob die Bürgermeister wirklich ein offenes Ohr für alle Bürger haben und griffen zum Telefon. „Grüß Gott, meine Name ist Sandra Krizmanic-Hütter […]

Ist die „Neue Mittelschule” eine Verbesserung?

Veröffentlicht von im Bereich .

Der Rohbericht des Rechnungshofs weist für die Neue Mittelschule auf extrem hohe Kosten hin, die zwar zum Teil deshalb entstehen, weil ein höherer Integrationsbedarf besteht, der mit höheren Kosten zu Buche schlägt, so Paul Kimberger, Vorsitzender des Zentralausschusses für Landeslehrer APS OÖ auf Anfrage. Dennoch stellt sich die Frage, ob der Kostenfaktor mit dem angeblich […]