Monat: März 2013

Umfahrung bringt Lebensqualität

Veröffentlicht von im Bereich , , .

STRASSWALCHEN. Der gesamte tägliche Pendler- und Durchzugsverkehr fließt mitten durch das Ortszentrum. Alternativen, die das Ortszentrum entlasten und den Stau beseitigen würden, gab es in diesem Bereich lange Zeit nicht. Dies ändert sich nun bald mit der im Bau befindlichen Umfahrung von Straßwalchen. „Die Umfahrung bringt Lebensqualität für die Bewohnerinnen und Bewohner der Flachgauer Gemeinde“, […]

Kapellmeisterbrief für Bernadette Ober

Veröffentlicht von im Bereich , , .

BERNDORF. Unter dem Motto „Film ab!“ begeisterte die Trachtenmusikkapelle Berndorf beim heurigen Frühlingskonzert die Zuhörer mit einer bunten Filmmusik-Auswahl. Unter der Leitung von Bernadette Ober und Alexander Maurer konnte die Kapelle mit Musikstücken aus „Fluch der Karibik“, „Herr der Ringe“ oder „Back to the future“ das Publikum in seinen Bann ziehen. Geboten wurde den Konzertbesuchern […]

Die Kinder des Teufels

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ST. GEORGEN/HOLZHAUSEN. Ein Dorf spielt Theater – Ein Dorf macht Kultur. Unter diesem Motto steht auch heuer die Theater-Spielsaison in Holzhausen, die am 31. März mit der Premiere des Stückes „Die Kinder des Teufels“ eröffnet wird. Das Schauspiel ist von Felix Mitterer und in Holzhausen zeigen unter der Regie von Waltraud Hochradl Jugendliche und Erwachsene […]

Kulinarische Müllvermeidung

Veröffentlicht von im Bereich , .

  HENNDORF. Der Weg zwischen Kühlschrank und Mülltonne ist oft kurz. Wir lassen uns von „Nimm 2 Angeboten“ locken, gehen oft hungrig einkaufen oder denken einfach nicht daran was noch alles im Kühlschrank lagert. Und so schmeißt jeder Salzburger jedes Jahr durchschnittlich 18 Kilogramm genießbare Lebensmittel in den Hausmüll.   Das klingt schlimm, kostet aber […]

Eine der besten Schulen Österreichs ist 50 Jahre alt

Veröffentlicht von im Bereich .

ELIXHAUSEN. Sie forschen mit genmanipuliertem Saatgut, sind Bienenkrankheiten auf der Spur, diskutieren mit Nobelpreisträgern und haben in den vergangenen fünf Jahren in ununterbrochener Reihenfolge den Schulwettbewerb „Jugend innovativ“ gewonnen. Die Schüler der HLFS Ursprung sorgen immer wieder dafür, dass ihre Schule Lorbeeren einheimsen kann. Jetzt feiert die Schule ihr 50-Jahr-Jubiläum. Der Festakt zu Jubiläum steigt […]

Ach war das schön…

Veröffentlicht von im Bereich , .

OBERTRUM. Können Sie sich noch erinnern? Wir waren jung und wild, gut drauf und total lässig (das sagte man damals statt „cool“). Wir hörten die wilde Musik der Siebziger, die unsere Eltern so gar nicht mochte und wir trafen uns zum 5-Uhr-Tee. Das war genauso harmlos, wie es jetzt klingt. Nur damals war es das […]

Diesen Männern geht nie die Luft aus

Veröffentlicht von im Bereich , .

NEUMARKT. Um im Ernstfall optimal handeln zu können, haben Mitte März zwei Trupps der Feuerwehr Neumarkt die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber absolviert. Während die David Pölzleitner, Stefan Fenninger und Martin Holzapfel vom Löschzug Sighartstein die Prüfung in der Stufe I (Bronze) ablegten, stellte die Hauptwache mit Andreas Leimüller, V Michael Handlechner und V Michael […]

Schüler entwickelten „Ursprunger Schwarzerde“

Veröffentlicht von im Bereich .

ELIXHAUSEN. Schwarzerde, die CO2 bindet und gleichzeitig das Bodenleben und die Nährstoffregulation fördert. Diese innovative Idee hat Schülerinnen und schüler des vierten Jahrganges der Umwelttechnik der HLFS Ursprung in Elixhausen dazu bewogen, sich intensiv mit Terra Preta auseinander zu setzen. Im Zuge wurde ein eigenes Produkt, die „Ursprunger Schwarzerde“ entwickelt und diese im Rahmen einer […]

3 Jahre und 1 Tag

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ZELL AM MOOS. Drei Jahre und einen Tag war Robert Lettner aus Zell am Moos in der ganzen Welt unterwegs. Viel zu Fuß, per Autostopp, zeitweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ohne Geld hat er sich auf diese Reisen gemacht. Dass verlangt die Tradition. Robert Lettner war auf der Walz. Die Walz oder Gesellenwanderung hatte im Mittelalter […]

Drei engagierte Frauen für Neumarkt

Veröffentlicht von im Bereich , .

  NEUMARKT. Ein besonderes Ereignis wurde kürzlich im Rahmen der Eröffnung der Fotoausstellung „Licht- und Schattenseiten meiner Seele“ von Silvia Schober im Pfarrsaal gefeiert. In gleich drei Bildungseinrichtungen übernahmen engagierte Frauen die Leitungsfunktion. Die neue Leiterin des Katholischen Bildungswerkes Neumarkt ist die Pädagogin Maria Wendtner, die das Amt von Josef Hofbauer übernommen hat. Die Regionalkoordinatorin […]

Neue Volksschule spielt alle Stückerl

Veröffentlicht von im Bereich .

THALGAU. Am 26. Mai ist es so weit. Da wird in Thalgau die neue Volksschule feierlich eröffnet. Das Gebäude spielt alle Stückerl und erfüllt nicht nur alle Anforderungen die an eine neue Schule gestellt werden, sondern ist auch architektonisch ein Leckerbissen. Derzeit sind die Handwerker mit den letzten Handgriffen beschäftigt. Schon vor wenigen Wochen konnten […]

Hermann Kobler (Bezirksfeuerwehrkommandant), Johann Wiesinger (Direktor BHAK/BHAS Neumarkt), Julia Promberger, Elena Keil, Simon Leitner (Ortsfeuerwehrkommandant), Victoria Stöckl, Rupert Eder (Bürgermeister Henndorf), Sarah Schmiedlechner, Martin Köllersberger und Klaus Hermandinger (BHAK/BHAS Neumarkt) bei der Präsentation des Marketingrezeptes für die Feuerwehr Henndorf.

Brennendes Interesse für die Feuerwehr

Veröffentlicht von im Bereich , , .

NEUMARKT/HENNDORF. Ein Marketingkonzept der HAK Neumarkt – erstellt für die Freiwillige Feuerwehr Henndorf: Ist diese Werbung sinnvoll? Diese und viele andere Fragen stellten sich vier Schülerinnen der HAK Neumarkt im Rahmen ihres Maturaprojektes. Die Aufgabenstellung der Freiwilligen Feuerwehr Henndorf war klar: Eine durch öffentlichkeitswirksame Aktionen gestützte Imagekampagne, welche vor allem auch das Interesse von Jugendlichen […]

Auch Sepp Forcher kam zur Buchpräsentation von Josef Schöchl

Historisches im Suppenteller

Veröffentlicht von im Bereich .

EUGENDORF. Woher hat die Pizza Margherita ihren Namen? Wieso hat ein Feldherr das Bœuf Stroganoff erfunden und verdanken wir die Béchamelsoße wirklich dem Haushofmeister des französischen Königs Ludwig XIV? Das Fragespiel um die Herkunft unserer Speisen könnte sich schier endlos fortsetzen lassen. Antworten auf einige dieser Fragen gibt das Buch „Lebensmitteln Geschichte(n)“ von Josel Schöchl […]

„Geierwally“ im Sportzentrum

Veröffentlicht von im Bereich , , .

ECHING. „Die Geierwally“ ist ein Stück, das auch nach 140 Jahren nichts von seiner Aktualität verloren hat und längst zu einem Klassiker auf den Theaterbühnen geworden ist. Auch beim Theater Eching steht heuer, in der 84. Spielsaison, die „Geierwally“ auf dem Programm. Zum Stück: Vom tyrannischen Vater blieb der Wally die Liebe verwehrt. Als das […]

Standen den Schülern Rede und Antwort: Nina Ritter (HAK Neumarkt), Johann Wiedlroither (Mondsee-Treuhand), Lisa Auer (Salzburger Sparkasse), Christian Klement (ePunkt Internet Recruiting), Vanessa Kneißl (Liebherr) und Franz Wührer (HILL International).

Lustige Facebook-Fotos als Bumerang?

Veröffentlicht von im Bereich , .

NEUMARKT. Spielt das Foto bei einer Bewerbung in Österreich eine Rolle? Wie wichtig sind Zeugnisnoten? Rekrutieren Firmen Mitarbeiter über Social media? Was kann ich als Gehaltsvorstellung beim Bewerbungsgespräch angeben? Diese und viele andere Fragen wurden bei der Podiumsdiskussion „Fit für die Karriere!“ von Schülern der Handelsakademie Neumarkt den Experten aus dem Personalbereich gestellt. Ende Februar […]