Eröffnung Karlwirt in Neumarkt

Der Karlwirt in Neumarkt ist wieder offen. Nach einem kurzen Umbau und einem Pächterwechsel führen nun Roswitha und Dieter Löw das traditionelle Wirtshaus im Stadtzentrum von Neumarkt. Unter dem Motto „wia z`Haus“ werden die Gäste verwöhnt und sollen sich hier wohl fühlen. Wie gemütlich es beim neuen Karlwirt ist, davon konnten sich am 14. April die Gäste bei der offiziellen Eröffnung überzeugen. Nach der Segung durch Stadtpfarrer Michael Max bekam Bürgermeister Dr. Emmerich Riesner die ehrenvolle Aufgabe übergeben, quasi mit dem Bieranstich den Betrieb im Wirtshaus einläuten. Anschließend sorgte die Irrsdorfer Tanzlmusi für beste Unterhaltung. Der nächste Höhepunkt beim Karlwirt wartet auf die Gäste bereits am 1. Mai. Da ist ab 13.30 Uhr der bayerische Hochzeitlader und Gstanzl-Urviech Hubert Mittermeier, weitum bekannt als „Erdäpfelkraut“, zu Gast.

Bilder: Rule

Schreibe einen Kommentar