Haigerer-Hof Session in Berndorf

Zwölf Stunden lang nur Musik und nichts als Musik und die auch noch vom Allerfeinsten und für jeden Geschmack etwas. Wenn die Fans von der Haigerer-Hof-Session inzwischen vom „kleinen Woodstock-Festival“ reden, dann trifft das den Nagel so ziemlich auf den Kopf. Zwölf Band gestalteten heuer das Programm des Festivals am Haigerer-Hof in Berndorf. Darunter auch die Band „New Voixmusi“, mit Jakob Guggenberger, Christiane Meissnitzer, „Jakob`s Cage of Perception“, „The Pond Pirates“ sowie die Trommler von Afro Gidy. Höhepunkt war der Auftritt der Lokalmatadore Hot Can Luck.

Bilder: Albert Moser

Schreibe einen Kommentar