Ein Floh im Ohr

Mit einem „Floh im Ohr“ unterhalten heuer die Schauspieler der Jungen Bühne das Publikum im Pfarrsaal in Mondsee. In der Komödie von Georges Feydeau geht es um Hosenträger, einen parfümierten Liebesbrief und ein Hotel, in das nur verheiratete Leute kommen. Die Ähnlichkeit des Hoteldieners mit dem Ehemann, der der Untreue überführt werden soll, macht die Verwirrung komplett. Ein liebesirrer Engländer und ein eifersüchtiger Spanier garantieren einen Angriff auf die Lachmuskeln… Weitere Vorstellungen gibt es am 9., 15., 16., 22. und 23. März um jeweils 20 Uhr. Am 17. März steht eine Vorstellung um 16 Uhr auf dem Programm. Kartenreservierung: 0650 – 45 86 283 (Schwaighofer).

Bilder: Rule

 

Schreibe einen Kommentar