Die Mausefalle in Henndorf

 

In Henndorf sind die Schauspieler der Theatergruppe mit den Proben für „die Mausefalle“ in der Zielgeraden sind. Das Stück von Agatha Christie hat seit 60 Jahren nichts von seiner Attraktivität verloren und wurde inzwischen in 24 Sprachen 23.000 Mal aufgeführt. Dass trotz dieser Rekorde die Vorstellungen in Henndorf einen ganz besonderen Charakter haben werden, dafür sorgt die Regisseurin Daniela Meschtscherjakov. Los geht´s am 16. November mit einer Genusspremiere, die seit Monaten ausverkauft ist. Weitere Vorstellungen stehen dann am 17., am 21., am 23. und am 24. November um jeweils 20 Uhr auf dem Programm und am 25. November gibt es dann noch eine Abschlussvorstellung um 14 Uhr.

Bilder: Albert Moser

 

 

Schreibe einen Kommentar