Als wär´s ein Stück von Ihm

Zwölf Jahre (1926 bis 1938) lebte der Schriftsteller Carl Zuckmayer in Henndorf und hat hier sein Paradies gefunden, wie er selbst in seinem Buch „Als wär´s ein Stück von mir“ geschrieben hat. „Als wär´s ein Stück von ihm“ ist der Titel einer Carl Zuckmayer-Revue von Claudia Wehner, die mit großem Erfolg von den Schauspielern der Carl Zuckmayer Gesellschaft e. V. Mainz im ganzen deutschsprachigen Sprachraum aufgeführt wird. Jetzt waren die Schauspieler auch in der Wallerseehalle in Henndorf zu Gast. Gemeinsam mit dem Theaterverein Henndorf haben sie die Revue mit vielen Szenen aus dem Leben des Dichters gezeigt. Das Publikum war begeistert.

Bilder: Rule

Schreibe einen Kommentar